Seit ich denken kann, gehörten Tiere schon immer zu meinem Leben. Vor ein paar Jahren habe ich dann angefangen Kaninchen zu halten und zu züchten. 2018 sind wir (mein Mann Michael und ich, Rita) dann in einen Zuchtverein eingetreten und züchten seit dem zusammen. Momentan haben wir zur Zucht aber nur Rhönkaninchen, Farbenzwerge und Deutsche Riesen Weißohr, die aber leider keine anerkannte Rasse ist.

Ich bin 1976 geboren und eigentlich gelernte Konditorin, habe aber nie in diesem Beruf gearbeitet. Seit 2014 bin ich auch Aufgrund meiner MS Erkrankung in Rente. Die Tiere halten mich fit.

Michael ist 1974 geboren und Schlosser/Metallbauer, aber kann handwerklich so gut wie alles.

Wir haben zusammen einen schönen Kaninchenstall gebaut und er hilft mir mit allem was so anfällt. Wer selbst Tiere hat weiß, dass ständig irgendetwas zu reparieren oder umzubauen ist.

Meinen Lada haben wir ebenfalls etwas umgebaut, so dass ich problemlos Heu oder Kaninchen transportieren kann.